skip to Main Content

Die Smart Grids Forschungsgruppe der Technischen Hochschule Ulm (THU) testet im Rahmen des SINTEG-Forschungsprojektes C/sells das netzdienliche Zusammenspiel von Erzeugern und Lasten. Die Datenübertragung und Steuerung erfolgen ohne Steuerbox direkt über das CONEXA 3.0 Performance Smart Meter Gateway, die Anwendungen für die bidirektionale Kommunikation mit den dezentralen Energiesystemen stecken im CLS-Mehrwertmodul.
Mehr erfahren

Back To Top