skip to Main Content

„Mit der Theben AG haben wir einen innovativen und verlässlichen Partner gewählt. So können wir durch den Einsatz der CONEXA den Ausbau unseres Produktportfolios im wettbewerblichen Messstellenbetrieb kontinuierlich weiter ausbauen. Mit dem Smart Meter Gateway CONEXA 3.0 der Theben AG sind wir bestens für die Zukunft gerüstet.“

Hartmut Burger, Leiter Messstellenbetrieb

 

 

 

EGT Energie GmbH und EE Infratec GmbH

Tradition und Fortschritt seit mehr als 120 Jahren
Die EE Infratec GmbH, jüngste Tochter der EGT Energie GmbH und damit Teil der im Jahr 1896 gegründeten EGT Unternehmensgruppe, beschäftigt sich bereits seit längerem mit der Dienstleistung rund um den wettbewerblichen Messstellenbetrieb. Ziel ist es, den deutschlandweiten Einbau und Betrieb von intelligenten Messsystemen auf- und kontinuierlich weiter auszubauen.


Starke Partner – gebündelte Kompetenz
Im Rahmen der strategischen Geschäftsfeldentwicklung wurde mit der EWS Elektrizitätswerke Schönau eG, einem Impulsgeber der Energiewende, ein kompetenter Partner für den Bereich wettbewerblicher Messstellenbetrieb hinzugewonnen und im April 2019 ein 50/50-Joint Venture gegründet.


Höhere Transparenz – niedrigere Kosten
Erik Hugel, Geschäftsführer von EGT Energie GmbH und EE Infratec GmbH, sieht den Vorteil der intelligenten Messsysteme für Unternehmen und Privathaushalte darin, dass die Möglichkeit einer höheren Transparenz über die eigenen Energieverbräuche und ihre Energieerzeugung geschaffen wird und so von zeitvariablen Stromtarifen und anderen Mehrwertdiensten profitiert werden kann. Durch die tägliche Datenauslesung und Visualisierung hat der Nutzer Stromverbrauch und Stromerzeugung jederzeit im Blick und kann so Energiekosten einsparen.


Optimierte Auslastung – effiziente Energiewende
Für Jens Buchholz, Vorstand der EGT AG und Geschäftsführer von EGT Energie GmbH und EE Infratec GmbH besteht ein weiterer entscheidender Vorteil darin, dass intelligente Messsysteme eine bessere Auslastung der Stromnetze ermöglichen, was insgesamt zu mehr Effizienz in der gesamten Energiewende führt. „Damals wie heute zählen die Fähigkeit zur Veränderung sowie ein ausgeprägtes Gespür für Marktentwicklungen und Kundenbedürfnisse zu den wichtigsten Merkmalen unserer Unternehmensgruppe.“


Die Zukunft kann kommen
Hartmut Burger, Leiter Messstellenbetrieb von EGT Energie GmbH und EE Infratec GmbH ist überzeugt: „Mit dem Smart Meter Gateway CONEXA 3.0 der Theben AG sind wir bestens für die Zukunft gerüstet.“

Mehr auf www.egt.de

Back To Top