skip to Main Content
Nachlese E-world 2019: Smart Energy Im Fokus!

Nachlese E-world 2019: Smart Energy im Fokus!

Auf der E-world 2019 präsentierten wir innovative Produkte und Lösungen sowie zukunftsweisende Kooperationen rund ums Thema Smart Energy & Smart Home.

Besondere Aufmerksamkeit weckte das interoperable Smart Meter Gateway CONEXA 3.0. Kein Wunder, ist es doch entwickelt nach den Vorgaben des BSI (PP, TR-03109), PTB-A 50.8 und des FNN-Lastenheftes, updatefähig für zertifizierte Funktionen im Netz- und Energievertrieb (abhängig vom ADMIN-System) und zur Anbindung an CLS-Komponenten (Controlable Local Systems) und Smart Grids geeignet.

Großes Interesse galt auch unseren neuen Kooperationen mit namhaften „Playern“ der Energiebranche. So wurde Theben auf der E-world von der Netze BW GmbH der „Präqualifikationsnachweis“ rund um die Entwicklungs- und Produktionsprozesse sowie die Qualitätssicherung unseres Smart Meter Gateways CONEXA 3.0 ausgehändigt. Hier sind weitere Projekte für die Zukunft geplant. Darüber hinaus entwickeln Theben und energybase EnBW AG gemeinsam ein Smart-Meter-Gateway mit integriertem Energiemanagement-System: energybase.Conexa. Das Gerät überträgt nicht nur Daten, sondern hilft Energieversorgern und Stadtwerken dabei, den Eigenverbrauch ihrer Kunden auf bis zu 80 Prozent zu steigern.

Nicht zuletzt zog der Theben Messestand auch die politische Prominenz in seinen Bann. So besuchte uns Thomas Bareiß, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, der sich ausführlich nach dem neuesten Zertifizierungs- und Entwicklungsstand unseres Smart Meter Gateways CONEXA 3.0 erkundigte.

Fazit der E-world 2019: Hervorragende Besucherzahlen und enormes Interesse an unseren Smart Energy Lösungen. Wir freuen uns auf 2020 und die nächste E-world in Essen!

Back To Top