skip to Main Content
CONEXA 3.0 Re-Zertifizierung

CONEXA erfolgreich Re-Zertifiziert!

Das Smart-Meter-Gateway CONEXA von Theben hat die Re-Zertifizierung durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erfolgreich durchlaufen. Die neue Firmware ermöglicht nun neben den Tarifanwendungsfällen 1, 2 ,6 und 7 auch die Tarifanwendungsfälle 9, 10 sowie 14.

Der Tarifanwendungsfall (TAF) 9 ermöglicht den Abruf der Ist-Einspeisung einer Erzeugungsanlage und TAF 10 den Abruf von Netzzustandsdaten. Auf Basis dieser Informationen können Anlagen zielgerichtet über den CLS-Kanal des Gateways gesteuert werden. Über den TAF 14 können Messwerte mit der CONEXA im einstelligen Sekundenraster und in Echtzeit zur Verfügung gestellt werden. Die CONEXA zeigt mit dieser Abtastrate, ebenso wie bei der Anbindbarkeit von 25 Zählern über die LMN-Schnittstelle, ihre Leistungsfähigkeit. Die FNN-konforme Steuerbox und ein Mehrwertmodul, das als flexible Plattform für Anwendungen dient, ergänzen die neuen Tarifanwendungsfälle.

Back To Top